Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kontakte verknüpfen
Viele Anwender haben Kontakte in verschiedenen E-Mail-Kontakten und sozialen Netz-
werken der gleichen Personen. Das heißt, die Kontakte sind teilweise mehrfach vorhanden,
nur mit verschiedenen Informationen. In einem Kontakt sind zum Beispiel die E-Mail-
Adresse und Telefonnummer gepflegt, während ein anderer Kontakt der gleichen Person
die Geschäftsadresse und die Firmentelefonnummer enthält.
Um alle verfügbaren Daten eines Kontakts in einem Fenster gemeinsam anzuzeigen, kön-
nen Sie Kontakte in Outlook 2013 verknüpfen. So zeigt Outlook alle Daten eines Kontakts
aus allen angelegten Kontaktdaten in einem gemeinsamen Fenster an. Die Verknüpfung ist
sehr einfach:
1. Rufen Sie einen Kontakt in der Personenansicht auf, den Sie mit einem anderen ver-
knüpfen wollen. Auf der rechten Seite sehen Sie den Ursprung der Daten sowie den
Link Kontakte verknüpfen .
2. Wählen Sie danach den Kontakt auf, mit dem Sie diesen Kontakt verknüpfen wollen.
3. Klicken Sie auf die Kontakte, die Sie verknüpfen wollen, und danach auf OK .
4. Sobald Sie jetzt einen der verknüpften Kontakte aufrufen, zeigt Outlook 2013 auch die
Daten der anderen verknüpften Kontakte an.
Verknüpfen von Kontakten in Outlook 2013
Abbildg. 7.11
 
Search JabSto ::




Custom Search