Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kontakte mit Datendateien exportieren
und
importieren
Wollen Sie von anderen Outlook-Versionen oder Computern Kontakte importieren, kön-
nen Sie die Kontakte auf dem Quellrechner zunächst exportieren. In Outlook 2007 finden
Sie den entsprechenden Assistenten über Datei/Importieren/Exportieren , in Outlook 2010
über die Registerkarte DATEI , wenn Sie auf Öffnen klicken, in Outlook 2013 wählen Sie
Öffnen und exportieren aus.
Über die Exportfunktion von Datendateien können Sie neben Kontakten auch
alle anderen Daten einer Datendatei in Exchange-, Office 365- oder Outlook.com-Post-
fächer importieren. Das Ziel muss daher nicht immer eine andere Datendatei sein.
HINWEIS
Quelldaten exportieren
In diesem Abschnitt gehen wir darauf ein, wie Sie Kontakte in Outlook zunächst in eine
Datendatei exportieren können. Auf dem Quellrechner starten Sie den Export mit der
Option In Datei exportieren .
Wollen Sie Daten aus einer anderen Outlook-Version importieren, verwenden Sie beim
Exportieren die Option Outlook-Datendatei (.pst) verwenden, da sich dadurch die Daten
am leichtesten wieder importieren lassen.
Auswählen des Ziels des Export-Vorgangs
Abbildg. 7.22
Wählen Sie als Nächstes den Ordner Kontakte aus. Wollen Sie den Export weiter filtern,
klicken Sie auf die Schaltfläche Filter . Nach der Auswahl des Ordners, den Sie exportieren
wollen, wählen Sie auf der nächsten Seite aus, in welche Datendatei Outlook die Daten
exportieren soll.
 
Search JabSto ::




Custom Search