Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Klicken Sie auf OK , beginnt der Assistent mit dem Export. Auf Wunsch können Sie vorher
noch die Datei mit einem Kennwort schützen, sodass Unbefugte den Inhalt nicht impor-
tieren können.
Daten importieren
Nachdem Sie die auf dem Quellrechner vorhandenen Kontakte exportiert haben, starten
Sie in Outlook auf der Registerkarte DATEI über Öffnen und exportieren den Import-
Assistenten. Wählen Sie auf der Startseite die Option Aus anderen Programmen oder
Dateien importieren aus und klicken Sie anschließend auf Outlook-Datendatei.
Haben Sie die Datendatei ausgewählt, können Sie noch einstellen, wie Outlook verfahren
soll, wenn bereits Kontakte angelegt sind, die Sie importieren wollen.
Als Nächstes wählen Sie aus, welche Daten Sie aus dem Quellordner importieren wollen
und in welchen Zielordner Outlook die Kontakte importieren soll. Hier können Sie nicht
nur ein lokales Konto angeben, sondern auch ein Exchange-Postfach.
Auswählen des Quell- und Zielordners
Abbildg. 7.23
Klicken Sie nach dem Import auf Kontakte , sehen Sie die übernommenen Kontakte, als
hätten Sie diese selbst angelegt.
Sie können exportierte Datendateien auf der Registerkarte DATEI über Öffnen
als Datendatei öffnen und in Outlook anzeigen. Einzelne Kontakte können Sie dann per
Drag & Drop in andere Kontakteordner verschieben.
TIPP
 
Search JabSto ::




Custom Search