Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Android-Praxis: Kalender richtig
synchronisieren
Im letzten Kapitel haben wir Ihnen bereits gezeigt, wie Sie Smartphones an E-Mail-Konten
anbinden, die Sie wiederum mit Outlook synchronisieren. Speziell für die Terminverwal-
tung zeigen wir Ihnen nachfolgend die Synchronisierung von Android-Geräten. Wer
unterwegs seine Termine verwalten oder überprüfen will, hat mit Android-Smartphones
zahlreiche Möglichkeiten der Kalendersynchronisierung.
Wer seinen E-Mail-Account bereits mit demMobiltelefon synchronisiert, berücksichtigt in
der Standardkonfiguration auch schon den entsprechenden Kalender. Es bietet sich also
an, am besten den Kalender für die eigene Terminplanung zu verwenden, der ebenfalls im
E-Mail-Account für die Synchronisierung hinterlegt ist. Hier bietet sich vor allem Out-
look.com an (siehe Kapitel 3 und 7).
Setzen Sie einen anderen Kalender ein, empfiehlt es sich, die Daten zu exportieren und im
E-Mail-Konto zu importieren. Besonders geeignet dazu sind natürlich Exchange-Postfä-
cher, Office 364, Outlook.com oder Gmail-Konten. Verwenden Sie ein E-Mail-Programm
auf Ihrem PC, zum Beispiel Outlook 2013, können Sie auch hier denWeg gehen, die Daten
zunächst mit einem Google-Konto zu synchronisieren und das Google-Konto dann an
Android anzubinden. Nachfolgend haben wir die verschiedenen Lösungswege sowie nütz-
liche Apps für Sie zusammengestellt.
Sobald Sie ein E-Mail-Konto an das Android-Gerät angebunden haben, zum Beispiel über
Exchange-, ActiveSync oder Google-Mail, aktiviert Android gleichzeitig die Synchronisie-
rung des Kalenders. Um diese Konfiguration zu überprüfen, klicken Sie auf Einstellungen/
Konten & Synchronisierung und wählen dann das Konto aus, das Sie synchronisieren wol-
len. Über Konto/Konto hinzufügen erstellen Sie in Android 4 ein neues Konto.
Sie können in älteren Android-Versionen für E-Mail-Konten an dieser Stelle die generelle
Aktivierung der Synchronisierung für Kontakte, E-Mail und Kalender aktivieren oder
deaktivieren. Weitere Einstellungen können Sie an dieser Stelle nicht vornehmen. Rufen
Sie die Einstellungen für E-Mail-Konten in Android 4 auf, können Sie verschiedene Ein-
stellungen für das Konto festlegen. Abhängig davon, ob das E-Mail-Konto auch die Syn-
chronisierung des Kalenders unterstützt, können Sie auch Kalenderdaten synchronisieren.
Auch die Synchronisierung der Kontakte ist auf diesemWeg möglich. Das ist zum Beispiel
sinnvoll, wenn Sie ein neues Outlook.com-Konto mit Android verbinden.
In den Einstellungen von E-Mail-Konten können Sie auch konfigurieren, ob Sie Kontakte
und den Kalender synchronisieren wollen. Bei der Anbindung an Exchange oder Office
365 hat allerdings auch noch Android 4 erheblich Schwierigkeiten und erfordert mehr
Nacharbeit als andere Smartphone-Systeme.
Search JabSto ::




Custom Search