Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Solche Widgets haben keine weitere Funktionalität wie Apps, sondern dienen hauptsäch-
lich der Anzeige von Informationen aus Apps, zum Beispiel der Kalender-App. Welche
Widgets Sie auf dem Homescreen anzeigen wollen, können Sie dort selbst bestimmen: Kli-
cken Sie mit dem Finger auf einen leeren Bereich. Anschließend öffnet sich ein neues Fens-
ter, über das Sie zusätzliche Anwendungen hinzufügen können.
Haben Sie das Widget ausgewählt, sehen Sie es künftig auf demHomescreen. Durch Ankli-
cken eines Widgets können Sie die dazugehörige App öffnen, wenn eine solche vorhanden
ist. Über das Widget der Standardkalender-App können Sie zum Beispiel direkt in Ihre
Terminplanung wechseln und die aktuellen Termine des Tags oder des Monats einsehen.
Wollen Sie ein Widget vom Homescreen entfernen, halten Sie den Finger auf das Widget
und ziehen es auf den Papierkorb, der unten erscheint. Sobald es rot aufleuchtet, entfernt
Android es vom Homescreen; sie können es aber jederzeit wieder darauf integrieren.
Viele Apps, die Sie aus dem Market installieren, haben ein dazugehöriges Widget, das Sie
auf dem Homescreen integrieren können. Über dieses Widget erhalten Sie zum Beispiel
Termin-Infos und können die dazugehörige Anwendung direkt starten. Apps finden Sie in
den Anwendungen auf dem Android im unteren Bereich bei den Downloads.
Setzen Sie zur Synchronisierung den Google-Kalender ein, ist eine der besten App zur
Kalenderverwaltung die Anwendung CalenGoo . Diese ist für die Anzeige des Google-
Kalenders optimiert und beherrscht verschiedene Kalenderansichten (Tag, Woche, Monat,
Liste, Querformat). Die Ansichten lassen sich anpassen und das Anlegen von Terminserien
ist sehr gut gelöst.
Durch die direkte Synchronisierung mit dem Google-Kalender lassen sich auch Symbole
und ältere Kalenderdaten synchronisieren. Die Schalter am Android-Handy können Sie zur
Steuerung des Kalenders ebenfalls frei belegen, beispielsweise um zum aktuellen Datum zu
springen. Die Synchronisierung der Google-Aufgaben ist gleichfalls möglich. Die App kostet
aktuell 5,39 Euro und erleichtert Anwendern, die viele Termine planen, das Leben.
Wer für eine App kein Geld ausgeben will und dennoch eine bessere Anwendung sucht als
die Standard-App, findet im Business Calendar eine ebenfalls wertvolle und kostenlose
Alternative – wie lange die App kostenlos bleibt, lässt sich nicht genau sagen. Sie installie-
ren sie direkt über Google Play.
Die App ist für den Google-Kalender optimiert. Das heißt, alle Termine, die Sie in der App
pflegen, synchronisiert diese mit dem Google-Konto. Die App kann stufenlos Mehrtages-
ansichten erstellen und lässt sich vielfältig konfigurieren. Wenn Sie mehrere Kalender im
Google-Kalender anlegen, kann die App auch diese verwalten sowie einzeln ein- und aus-
blenden. Die Erstellung von Terminen ist ebenfalls sehr übersichtlich. Zum Business
Kalender gehört ein Widget, das Sie auf dem Homescreen einblenden können. Es zeigt die
Termine des aktuellen Tags an und ermöglicht das direkte Öffnen des Kalenders.
Eine weitere interessante App ist Smooth Calendar . Sie ist ebenfalls kostenlos und besteht
aus einem Widget, das Sie auf dem Homescreen des Android einblenden können. Auf
diese Weise haben Sie alle Termine des Tags im Blickfeld, ohne den Terminkalender öffnen
Search JabSto ::




Custom Search