Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
 +  +  – Schrift verkleinern
 +  +  – Schrift vergrößern
 +  – Text linksbündig
 +  – Text rechtsbündig
 +  –Textzentriert
 +  – Text durchstreichen
 +  – Text unterstreichen
 +  – Letzte Aktion rückgängig machen
 +  – Letzte Aktion wiederherstellen
 +  +  – Auflistung erstellen
Reichen Ihnen diese Möglichkeiten nicht aus, finden Sie auf der Seite http://
www.sticky-notes.net/de eine umfangreiche Sammlung von Freewareprogrammen zur
Erstellung von Kurznotizen auf dem Bildschirm.
TIPP
Zusammenfassung
In diesem Kapitel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie mit Microsoft OneNote 2013 komplette
elektronische Notizbücher verwalten, die optimal mit Outlook 2013 zusammenarbeiten.
Auch die Outlook-internen Notizen lernen Sie in diesem Kapitel kennen. Setzen Sie Out-
look 2013 unter Windows 7/8 ein, können Sie für Notizen auch die interne Windows-
Funktion nutzen, die wir ebenfalls in diesem Kapitel behandelt haben.
Außerdem haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Notizbücher im Internet teilen oder zu Win-
dows Phone 8 synchronisieren. Im nächsten Kapitel gehen wir näher auf das Journal, das
Outlook-Tagebuch, ein. Dieses spielt in Outlook 2013 allerdings eine untergeordnete
Rolle, lässt sich aber noch nutzen.
 
Search JabSto ::




Custom Search