Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Auf der Registerkarte Benutzerinformationen legen Sie den Namen, das Unternehmen und
die Initialen des Anwenders fest. Auf Basis dieser Informationen hinterlegen die einzelnen
Office-Programme die entsprechenden Informationen zu den jeweiligen Office-Doku-
menten oder kennzeichnen Kommentare.
Wichtig im Installationsprogramm von Office 2013 ist die Registerkarte Platt-
form . Hier erhalten Sie Hinweise, welche Version Sie aktuell installieren und um welche Bit-
breite es sich bei dem Betriebssystem handelt. Wollen Sie eine andere Version installieren,
brechen Sie den Assistenten an dieser Stelle ab und starten den Assistenten neu.
HINWEIS
Anzeigen der zu installierenden Version von Office 2013
Abbildg. 2.5
Haben Sie alle notwendigen Konfiguration vorgenommen, klicken Sie auf die Schaltfläche
Jetzt installieren . Anschließend richtet der Installations-Assistent Office 2013 mit den aus-
gewählten Optionen auf dem Computer. Falls nach der Installation der Computer neu
gestartet werden muss, erhalten Sie darüber eine entsprechende Information angezeigt.
Nach der erfolgreichen Installation finden Sie alle Programme in Windows 7 in der Pro-
grammgruppe Alle Programme/Microsoft Office vor. Sie können per Drag & Drop einzelne
Programme auch direkt an die Taskleiste von Windows anheften, da die Office 2013-Pro-
gramme, und somit auch Outlook 2013, die neue Sprunglistenfunktion unterstützen. In
Windows integriert der Assistent die Programme als Kacheln auf der Startseite. Über das
Kontextmenü können Sie die Programme an die Taskleiste anheften oder von der Start-
seite entfernen.
 
Search JabSto ::




Custom Search