Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Rechner mit dem Microsoft Safety Scanner bereinigen
Abbildg. 12.37
Eine Alternative zu Microsoft Safety Scanner ist die Freeware McAfee Stinger ( http://
www.mcafee.com/us/downloads/free-tools/how-to-use-stinger.aspx ) . Auch dieses Tool müs-
sen Sie nicht installieren. Sie können Stinger auch für das Scannen von Computern nach
aktuellen Viren verwenden. Das Tool ersetzt ebenfalls keinen Echtzeitscanner, überprüft
aber Computer auf aktuelle Viren.
Live-CDs zum Virenscanner nutzen
Es ist unbedingt empfehlenswert, zusätzlich den eigenen PC regelmäßig mit einer Live-CD
zu überprüfen, mit der Sie den PC booten. Durch das parallele System erkennen solche
Scanner auch Rootkits und Viren, die sich tiefer in das System eingenistet haben, da das
dazugehörige Betriebssystem nicht gestartet ist. Beispiele für solche Rettungs-CDs sind
BitDefender ( http://download.bitdefender.com/rescue_cd ) und die Kaspersky Rettungs-CD
( http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/RescueDisk ) .
Eine aktuellere Version der Rettungs-CD, die aber nicht offiziell unterstützt wird, finden
Sie auf der Seite http://support.kaspersky.com/viruses/rescuedisk?level=2 . Der Umgang mit
beiden Tools ist sehr einfach und nach einem Scanvorgang haben Sie die Gewissheit, dass
sich kein Angreifer auf Ihrem PC tummelt. Den Umgang mit der Kaspersky Rettungs-CD
Search JabSto ::




Custom Search