Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Spyware mit Spybot entfernen
Viele Schädlinge bekommen Sie auch mit der Freeware Spybot unter Kontrolle. Laden Sie
das Tool von der Seite http://www.safer-networking.org/de/index.html . Im Gegensatz zu den
anderen Tools müssen Sie Spybot installieren.
Laden Sie Spybot auf Ihren PC und installieren Sie das Tool. Wählen Sie die benutzerdefi-
nierte Installation und entfernen Sie alle Häkchen bei den zusätzlichen Optionen des
Tools. Deaktivieren Sie auch die Optionen zum Schutz des Internet Explorers und von Sys-
temeinstellungen. Diese sind für den Betrieb nicht notwendig.
Starten Sie das Tool und führen Sie den Einrichtungs-Assistenten aus. Im ersten Schritt
fertigt das Tool eine Sicherung der Registrierungsdatenbank an. In weiteren Schritten
aktualisieren Sie das Tool über den Assistenten und immunisieren den Computer und die
Registrierungsdatenbank für die bekanntesten Angreifer.
Zusätzlich laden Sie von der Seite noch die aktuellsten Detection updates . Hierbei handelt
es sich um eine ausführbare Datei, die Sie lediglich starten und installieren müssen.
Anschließend ist Spybot bereit für die Suche. Nachdem die Anwendung gestartet ist, kli-
cken Sie auf Search & Destroy und dann auf Überprüfen . Teilweise erhalten Sie noch die
Meldung, dass Sie störende Temp-Dateien löschen können.
Nach dem Scanvorgang lassen Sie die gefundenen Schädlinge mit der Schaltfläche Mar-
kierteProblemebeheben löschen. Bestätigen Sie den Löschvorgang. Lassen Sie anschließend
das System noch einmal scannen, bis kein Schädling mehr gefunden wird.
Freeware-Scanner Avira DE-Cleaner für die Bereinigung
nutzen
Hilfreich beim Entfernen von Trojanern, Viren und gefährlicher Scareware ist das kosten-
lose Tool Avira DE-Cleaner ( https://www.botfrei.de/avira_down.html ). Zusätzlich benöti-
gen Sie einen USB-Stick mit etwa 100 MB freiem Speicherplatz, auf dem Sie den Scanner
speichern können.
Laden Sie den kostenlosen Avira DE-Cleaner ( https://www.botfrei.de/avira_down.html ) an
einem sauberen PC herunter, oder starten Sie Ihren PC über das (F8)-Bootmenü im abge-
sicherten Modus. Starten Sie nach dem Download die Anwendung. Diese lädt aus dem
Internet automatisch Definitionsdateien herunter.
Nach dem Download der Dateien bestätigen Sie die Lizenzbedingungen von Avira DE-
Cleaner. Klicken Sie anschließend Auf USB-Gerät kopieren und verbinden Sie einen USB-
Stick mit dem Gerät. Wählen Sie den Stick aus und klicken Sie auf Kopieren . Bereits vor-
handene Daten auf dem Stick löscht das Tool nicht. Verbinden Sie dann den USB-Stick mit
dem PC, den Sie bereinigen wollen.
Search JabSto ::




Custom Search