Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Benutzerdefinierte Seiten zu Formularen
hinzufügen
Neben den Standardseiten eines Formulars erstellen Sie auch Felder auf benutzerdefinier-
ten Seiten. Diese tragen standardmäßig die Bezeichnung S.2 bis S.6 .
Öffnen Sie eine solche Seite, sehen Sie, dass Outlook noch keine Felder einblendet. Sie
können an dieser Stelle beliebige Felder hinzufügen. Über die Schaltfläche Seite im Bereich
Formular wählen Sie für jede Seite im Formular aus, ob Outlook diese für die Anwender
anzeigt und wie dessen Bezeichnung lauten soll. Lassen Sie eine Seite anzeigen und haben
Sie diese umbenannt, starten Sie wieder eine Testansicht des Formulars und lassen sich so
anzeigen, wie das Formular bei den Anwendern aussieht.
Steuerelemente zu Formularen hinzufügen
Outlook bietet auch die Möglichkeit, weitere Elemente zu Formularen hinzufügen, zum
Beispiel Kontrollkästchen. Damit Sie solche Elemente hinzufügen, öffnen Sie die Register-
karte ENTWICKLERTOOLS und klicken in der Gruppe To o l s auf die Schaltfläche Steuer-
element-Toolbox .
Jetzt fügen Sie per Drag & Drop, wie Felder auch, die Steuerelemente hinzu. Über das Kon-
textmenü passen Sie mit den Eigenschaften die Steuerelemente weiter an und ändern auch
die Anzeige. Diese Eigenschaften stehen nicht nur bei den Steuerelementen zur Verfügung,
sondern auch bei den anderen Feldern im Formular.
Festlegen der Aktivierreihenfolge
Abbildg. 14.8
Search JabSto ::




Custom Search