Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Outlook 2013 kopiert Daten von Office 365
Abbildg. 15.29
Wenn alle Ordner ordentlich synchronisiert wurden, sehen Sie im unteren Bereich die
erfolgreiche Anbindung und über die Registerkarte DATEI Ihr freies Kontingent.
Outlook 2013 ist erfolgreich mit einem Office 365-Postfach verbunden
Abbildg. 15.30
Sicherheit in Office 365 – Smartphones
anbinden
Alle Anwender, die in Office 365 innerhalb eines Kontos zusammenarbeiten, können mitein-
ander kommunizieren, Daten austauschen und gemeinsam an Dokumenten arbeiten. Da die
Verbindung über das Internet stattfindet und viele Anwender in Heim-Arbeitsplätzen eben-
falls auf die Daten zugreifen können, sollten Administratoren dafür sorgen, dass die Einstel-
lungen für die Anwender möglichst sicher konfiguriert sind. Natürlich können Office 365-
Anbieter auch problemlos mit anderen Anwendern im Internet kommunizieren.
Zwar bietet Office 365 standardmäßig schon recht sichere Systemeinstellungen, es spielt
für die Sicherheit aber eine wichtige Rolle, diese zumindest zu kontrollieren und unter
Umständen anzupassen. Seien es Sicherheitseinstellungen für das Intranet, Einstellungen
für Outlook, Benutzerrechte oder die Kennwörter der Anwender. Auch wenn die Web-
oberfläche von Office 365 bewusst einfach gehalten ist, sollten Sie immer einen Überblick
darüber haben, welche Anwender auf welche Daten zugreifen dürfen und wie die Sicher-
heitseinstellungen gesetzt sind.
Da auch der Zugriff auf die Daten über Smartphones wie iPhones, iPads, Android-Geräte
oder Windows Phone 7/8 und auch BlackBerry, Windows RT und andere Tablet-PCs mög-
lich ist, ist es vor allem in diesem Bereich notwendig, für optimale Sicherheitseinstellungen
zu sorgen. Geht ein Smartphone verloren, können Sie einen Löschvorgang des Smartphones
starten. Sobald sich dieses das nächste Mal mit dem Internet und dem Office 365-Server ver-
bindet, sendet der Server ein Löschsignal und das Gerät setzt sich zurück (Remote Wipe).
Diese Funktion ist standardmäßig in Office 365 hinterlegt und alle Smartphones, die sich
mit dem Server verbinden können, lassen sich auf diesem Weg löschen. Natürlich lassen
sich auch Regeln festlegen, welche Smartphones Office 365 überhaupt zulässt.
Search JabSto ::




Custom Search