Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Verbindungstests zwischen Rechnern und Office 365
Abbildg. 15.35
Der Vorteil dabei ist, dass Sie nicht nur selbst die Analyse durchführen können, sondern
die Protokolldateien auch zum Microsoft-Support oder anderen Spezialisten senden kön-
nen, um den Fehler zu finden. Umgekehrt können Anwender diese Tests ausführen und
den Administratoren im Unternehmen die Protokolldateien zur Verfügung stellen.
Mit MOSDAL lassen sich also auch Verbindungsprobleme von einzelnen Computern
erfassen, zum Beispiel von Heimarbeitsplätzen oder in Niederlassungen. Dazu erfasst das
Tool auch die Konfiguration des lokalen Rechners.
Die Protokolldateien sendet der Anwender dann an den Administrator im Unternehmen,
der auf Basis des Ergebnisses schneller einen Fehler finden kann, als mit einer Analyse per
E-Mail, Chat oder Telefonat. Während der Verbindungstests müssen Sie alle Anwendun-
gen schließen, die sich mit den entsprechenden Clouddiensten verbinden wollen, zum Bei-
spiel Outlook und den Lync-Client. Nach der Analyse finden Sie den Ordner MOSDAL in
der Dokumente -Bibliothek des Anwenders, der MOSDAL gestartet hat. Alle Protokollda-
teien sind noch einmal in Unterordner sortiert. Neben der Verbindung zum Internet und
Office 365 finden Sie auch ausführliche Informationen zur lokalen Konfiguration des ent-
sprechenden Computers.
Search JabSto ::




Custom Search