Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Windows 8 – Mail-App
und
Outlook
2013
Sie können auf einem Computer parallel die Mail-App von Windows 8 und Outlook 2013
verwenden und teilweise die gleichen Konten nutzen. Wenn Sie sich zum Beispiel mit
einem Microsoft-Konto und Outlook.com anmelden (siehe Kapitel 3), richtet Windows 8
automatisch die Mail-App ein. Trifft eine neue E-Mail ein, erhalten Sie einen Hinweis vom
Betriebssystem, auch wenn Outlook nicht gestartet ist. Das Gleiche gilt für einen Kalen-
dereintrag. Lesen Sie sich parallel zu diesem Abschnitt auch die Anmerkungen dazu in
Kapitel 3 durch.
Die Mail-App von Windows 8 unterstützt auch Exchange, Office 365 sowie Exchange Acti-
veSync und auch Outlook.com. Sie müssen im Betriebssystem allerdings festlegen, welches
Programm das Standard-E-Mail-Programm sein soll, die Mail-App oder Outlook 2013.
E-Mailen, Kontakte und Termine verwalten
mit Windows 8 – Exchange & Co.
Eine der wichtigsten Neuerungen in der Mail-App von Windows 8 ist, dass diese standard-
mäßig bereits eine Exchange-Anbindung unterstützt. Sie können diese daher mit
Exchange, Office 365 und Outlook.com einsetzen. Um von Tablet- oder Standard-PCs aus
auf Exchange-/Office 365-Daten zuzugreifen, ist daher nicht unbedingt mehr eine Zusatz-
anwendung notwendig.
Office 2013 und auch Outlook 2013 lassen sich in Windows 8 aber problemlos installieren,
das gilt auch für Office 2010. Melden Sie sich mit einer Windows Live-ID an, konfiguriert
Windows 8 die integrierte E-Mail-App automatisch und zeigt E-Mails an, die beim ver-
knüpften Windows Live-Konto eingehen. Es lassen sich daher parallel problemlos Outlook
2013 und die Windows 8 Mail-App betreiben.
Rufen Sie in der Mail-App über die Charms-Leiste die Einstellungen auf, können Sie wei-
tere Anpassungen vornehmen und auch zusätzliche Konten hinzufügen. Die Charms-
Leiste rufen Sie am rechten Rand des Bildschirms oder mit der Tastenkombination
 +  auf. Klicken Sie dann auf Einstellungen/Konten/Konto hinzufügen und wählen Sie
Outlook aus.
Geben Sie anschließend die E-Mail-Adresse und das Kennwort für den Zugriff ein. Sind
Richtlinien auf dem Server hinterlegt, erhalten Sie noch einen Hinweis und werden dann
an Exchange angebunden. Auch die Anbindung an Office 365 ist über diesen Weg prob-
lemlos möglich.
Search JabSto ::




Custom Search