Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das Ergebnis dieser Formel ist 0 oder 1, bezogen auf eine Münze steht die 1 für Zahl und
die 0 für Wappen. In E1 summieren Sie A1:D1. Dann kopieren Sie A1:E1 500 Zellen nach
unten. Anschließend zählen Sie, wie oft in Spalte E eine 2 vorkommt, und setzen das
Ergebnis ins Verhältnis zu den 500 Zeilen. Das Ergebnis wird in etwa 37,5 % betragen.
Auch BINOMVERT besitzt eine Umkehrfunktion, die ausnahmsweise mal nicht mit
INV endet:
=KRITBINOM(4;0,5;0,6875) = 2
In Ergänzung zu den Verteilungsfunktionen existieren Testfunktionen, die gegebene
Stichproben auf eine bestimmte Verteilung hin überprüfen. Zu nennen sind hierbei
der GTEST für die Normalverteilung sowie CHITEST, FTEST und TTEST.
=WAHRSCHBEREICH(Werte;Wahrscheinlichkeiten;von-Wert;bis-Wert) ist eine sehr banale
statistische Funktion und wahrscheinlich nicht besonders gängig. Jedem Wert der
Wertematrix ist ein Wert der Matrix aus Wahrscheinlichkeiten zugeordnet. Die Summe
der Wahrscheinlichkeiten muss immer 1 ergeben, was allein schon die Funktion ziem-
lich einschränkt. Von -Wert und Bis -Wert grenzen ein Intervall von Werten ein, deren
Wahrscheinlichkeiten dann addiert werden.
Nur noch der Vollständigkeit halber nennen wir die Funktionen GAMMALN, KONFI-
DENZ, FISHER und FISHERINV, die auch noch in den Bereich der Statistik gehören
und die Gott weiß was machen (wir können ja nicht alles wissen).
Aus der Gruppe der ehemaligen Add-In-Funktionen können nur zwei den statisti-
schen Verteilungsfunktionen zugeordnet werden. Unsere Kenntnisse über die beiden
beschränken sich auf den integrierten Hilfetext:
GAUSSFEHLER(Untere_Grenze;Obere_Grenze)
Gibt die Gaußsche Fehlerfunktion zurück
GAUSSFKOMPL(Untere_Grenze)
Gibt das Komplement zur Gaußschen Fehlerfunktion zurück.
3.16
Matrizenrechnung
Die Funktionen MMULT, MINV und MDET führen spezielle Rechenoperationen aus
dem Bereich der linearen Algebra durch. MMULT multipliziert zwei Matrizen, MINV
berechnet die Inverse einer Matrix und MDET deren Determinante. Diese Funktionen
Search JabSto ::




Custom Search