Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 4.6: Dialog, um Namen nachträglich in Formeln zu übernehmen
4.4
Reichweite von Namen
Den Bereich, den Sie bei der Namensvergabe auswählen müssen, legt den Gültig-
keitsbereich des Namens fest. Wählen Sie dort den Eintrag Arbeitsmappe , können
Sie den Namen von jedem Tabellenblatt der Arbeitsmappe aufrufen. In vorherigen
Excel-Versionen war dies der Standardfall. Wählen Sie hingegen eine konkrete
Tabelle aus, steht der betreffende Name in anderen Tabellen nicht zur Verfügung.
Dies ist dann besonders sinnvoll, wenn Sie mehrere Tabellen in einer Arbeitsmappe
haben, die den gleichlautenden Namen verwenden, der aber jeweils unterschiedliche
Werte annehmen können soll. Beispielsweise berechnen Sie in Tabelle1 und Tabelle2
zwei Tilgungspläne mit unterschiedlichen Zinssätzen i . Dann benötigt jede Tabelle
seinen eigenen, von den anderen Tabellen unabhängigen Namen i .
Falls Sie trotzdem von Tabelle1 auf i der Tabelle2 zugreifen wollen, ist es dennoch
möglich, indem Sie den Tabellennamen mit angeben:
=Tabelle2!i
Search JabSto ::




Custom Search