Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Sobald Sie eine Tabelle innerhalb einer Mappe, die Namen enthält, kopieren, werden
auch Kopien der Namen erstellt, die sich auf die kopierte Tabelle beziehen. Die
Namen der Tabellenkopie sind dann nur lokal in der jeweiligen Tabelle gültig, da
ansonsten ein Namenskonflikt entstehen würde.
4.5
Worauf können sich Namen beziehen?
Zunächst einmal können sich Namen sowohl auf Konstanten als auch auf Bereiche
beziehen. Dabei ist jeder Datentyp denkbar. Im Bereich der Konstanten kann der
Name MwSt z.B. den konstanten Bezug zu =19 % enthalten – also auf den Datentyp
Zahl (Single). Weiterhin kann der Name mfg auch auf
="Mit freundlichen Grüßen"
Bezug nehmen – also auf den Datentyp Zeichenkette (String). Im nächsten Fall bezieht
sich der Name Array auf ={1.3.5} – also auf eine Matrixkonstante. Die Formel
{=SUMME(10*Array)}
multipliziert 10 mit 1, 3 und 5 und gibt die Summe (=90 ) der Multiplikationen zurück.
Bezieht sich der Name B auf den Wahrheitswert =WAHR , dann ergibt 50*B = 50 . Hinge-
gen ergibt =50*NICHT(B) = 0 . All das sind konstante Bezüge. Diese verwendet man,
wenn sie eben nicht veränderlich sein sollen. Diese Methodik entspricht in VBA in etwa
der Deklaration einer Stringkonstanten:
Const GRUSSFORMEL As String = " Mit freundlichen Grüßen "
Gegenüber den konstanten Bezügen unterteilen sich die Bereichsbezüge grundsätzlich
in zwei Kategorien:
1. Statische Bezüge
2. Dynamische Bezüge
Die statischen Bezüge unterteilen sich noch einmal in relative, gemischte und absolute
Bezüge. Dabei gilt dasselbe Verhalten wie bei gewöhnlichen relativen und absoluten
Bezügen innerhalb eines Tabellenblatts. Ist der Bezug absolut (z.B. =Tabelle1!$C$4 ), dann
wird immer exakt diese Zelle referenziert, egal von wo aus der Name aufgerufen wird.
Ist der Name hingegen relativ ( =Tabelle1!C4 ), dann verhält sich der Name relativ zur
aufrufenden Zelle. Ist beispielsweise die Zelle B10 die aktive Zelle und Sie vergeben
den Namen Relativ mit Bezug auf =Tabelle1!A1 , dann bezieht sich der Name nur in
der Zelle B10 auf Tabelle1!A1 . In B11 wird er sich auf Tabelle1!A2 beziehen, in C11
dann auf Tabelle1!B2 .
Search JabSto ::




Custom Search