Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
sechsten Jahres soll ermittelt werden, wie viele Euro sich bis dahin angesammelt
haben? Wir erinnern uns an die Bildungsgesetze der geometrischen Folge:
g n =g 1 *q (n-1)
und
g n+1 = g n * q
Um diese allgemeingültigen Funktionen auf finanzmathematische Anwendungen zu
spezifizieren, definieren wir:
q = (1+i) = (1+p/100)
p steht für den Prozentsatz, in unserem Beispiel 5. i ist dann 0,05. Somit wissen wir,
wie die Kapitalentwicklungen der einzelnen Zahlungen in Abbildung 6.22 zu erzeugen
sind.
Abbildung 6.22: Wertentwicklung regelmäßiger Zahlungen mit Zinseszinsen
In B4 steht die Zahlung von 1000
. In C4 der Wert nach einem Jahr.
C4:=B4*(1+5%)
Die Formel wird bis G4 kopiert, um den Wert im Januar des sechsten Jahres zu erhalten.
Der Wert ergibt sich ebenso aus:
1276,28 = B4*(1+5%)^5
Search JabSto ::




Custom Search