Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
mit q = 1 + i.
Sind zusätzlich regelmäßige Zahlungen rmz im Spiel, können diese mit dem End-
wertfaktor (qn-1)/(q-1) auf das Laufzeitende aufgezinst und dann ebenso durch qn
dividiert werden. Sie erinnern sich, zu Beginn des Kapitels haben wir nach dieser
Logik die Barwertformel
Abbildung 7.21: Nachschüssige BW-Funktion
ermittelt.
7.3.2 Diskontierung
Der Umweg über den Endwert ist aber nicht nötig. Hier kommt der in der Praxis häufig
verwendete Begriff der Diskontierung ins Spiel. Genauso wie Zahlungen aufgezinst
werden können, können sie auch auf einen Barwert abgezinst bzw. diskontiert werden.
Der Zeitstrahl in Abbildung 7.21 macht dies deutlich.
Abbildung 7.22: Barwert nachschüssiger und vorschüssiger Zahlungen
Search JabSto ::




Custom Search