Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 7.35: Rechenmodell Ansparphase und Phase Wertverzehr
Die Anzahl Jahre, in denen bis Rentenantritt gespart wird, die angenommene Verzin-
sung des gesparten Kapitals und der monatliche Sparbetrag werden in den Zellen C2,
C3 und C5 eingegeben. Bei solchen Sparverträgen für die Altersvorsorge ist es üblich,
dem Sparenden einen Dynamikplan anzubieten. Gegebenenfalls erhöht sich dann
jedes Jahr der Sparbetrag um einen gewissen Prozentsatz, der dem allgemeinen
Preisverfall, der Inflation, Rechnung tragen soll. Dieser Satz wird in C6 eingetragen.
Diese Dynamik macht insofern Schwierigkeiten, als die Anpassung nicht in jeder
Zahlungsperiode erfolgt, sondern nur alle zwölf Monate. Deshalb können wir die
Formel aus dem Abschnitt über den dynamischen Sparplan hier nicht anwenden.
Zum Glück haben wir den Zeitstrahl, der so flexibel ist, dass er den Kniff hinbe-
kommt. Wir definieren einen Namen Zeitstrahl bezogen auf die Formel
=ZEILE(INDIREKT("1:"&n*12))
die das Array mit den natürlichen Zahlen von 1 bis n*12 erzeugt. n ist der Name für
die Zelle C2. Die übrigen Zellen in Spalte C mit Abkürzung in Spalte B wurden ebenso
benannt. C4 enthält den Monatszins:
C4:=C3/12
Search JabSto ::




Custom Search