Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7. For x = 1 To 10
ZW = (ZW + 100) * 1.05
Next
MsgBox ZW verwendet eine Schleife, um den Endwert zu berechnen.
8. MsgBox 100 * (1.05 ^ 10 - 1) / 0.05 * 1.05 Mathematische Berechnung des
Endwertes mithilfe des mathematischen Endwertfaktors.
9. ? 100 * (1.05 ^ 10 - 1) / 0.05 * 1.05 Dies ist die gleiche Formel wie zuvor,
jedoch ohne Umweg über eine Sub in das Direktfenster geschrieben. Das Ergeb-
nis erscheint unter der Formel nach Betätigen der Eingabetaste.
Kurzum: Es sind viele Möglichkeiten! Alle VBA-Anfänger müssen sich jetzt leicht
überfahren fühlen. Bevor wir alle Neune genau erklären, beginnen wir erst mal mit
Lektion 1 – sozusagen dem Faustkeil der Programmierung:
13.2
Der Makrorekorder
Der Makrorekorder ist eine geniale Erfindung, die es Ihnen ermöglicht, ohne Vorkennt-
nisse programmierte Automation in Ihre Excel-Anwendungen zu bringen. So wie Sie
mit einem Kassettenrekorder Musik aufnehmen, halten Sie mit dem Makrorekorder
häufig verwendete Befehlsketten fest, um sie später per Tastenkombination oder
Schaltfläche bequem abrufen zu können.
In Excel 2007 besteht das erste Programmierabenteuer schon mal darin, die VBA-
Entwicklungsumgebung zu finden. Wählen Sie dazu die – im Zweifelsfall immer ein-
schlägige – Schaltfläche Office , dann die Excel-Optionen , und dann müssen Sie in
der Kategorie Häufig verwendet das Kontrollkästchen Entwicklerregisterkarte in der
Multifunktionsleiste anzeigen aktivieren (Abbildung 13.1).
Abbildung 13.1: Aktivierung der Entwicklungsumgebung
Search JabSto ::




Custom Search