Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.4.1
A1-Bezugsart
Die mit Abstand geläufigste von beiden ist die A1-Referenz. Den Bezug zu einer Zelle
haben wir im vorangegangenen Abschnitt erläutert:
=A1
Diesen Bezug nennt man Relativer Zellbezug . Relativ deshalb, weil er sich im relativen
Verhältnis zu der Zelle befindet, die den Aufruf startet. Steht in Zelle D5
=A1
dann heißt das übersetzt:
Nimm Bezug auf die Zelle, die sich vier Zeilen höher und drei Spalten weiter links
befindet. Wird diese Zelle (D5) nun kopiert und beispielsweise in Zelle E12 eingefügt,
dann wird nicht der Bezug A1 kopiert, sondern die Relation: Nimm Bezug auf die Zelle,
die sich vier Zeilen höher und drei Spalten weiter links befindet. Und aus Sicht der Zelle
E12 ist das nun nicht mehr die Zelle A1, sondern die Zelle B8 (Abbildung 1.23):
Abbildung 1.23: Relative Adressierung
Search JabSto ::




Custom Search