Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Jetzt muss dieses relative Bezugsverhalten aber nicht immer gewollt sein, da es
durchaus sein kann, dass man einen Bezug auf eine Zelle in andere Zellen kopieren
möchte, ohne Änderung der Referenz zu erhalten. Dafür gibt es die Möglichkeit, die
Bezüge zu fixieren. Dabei können sowohl nur die Spalte, nur die Zeile oder sowohl
Spalte als auch Zeile fixiert werden. Das Symbol dafür ist das ($) -Zeichen direkt vor
dem Spaltenbuchstaben und/oder der Zeilennummer eines Bezugs. Sind sowohl Zeile
als auch Spalte fixiert, spricht man von einem absoluten Bezug. Ist entweder die
Zeile oder die Spalte fixiert, spricht man von einem gemischten Bezug. Sind weder
Zeile noch Spalte fixiert, spricht man – wie bereits eingangs beschrieben – von
einem relativen Bezug. Zusammengefasst sieht das aus wie in Abbildung 1.24:
Abbildung 1.24: Übersicht aller Adressierungstypen
Während Sie sich die komplett absolute Referenzierung als Gummi mit Anker vorstel-
len können, haben Sie bei der gemischten Referenzierung eine Laufschiene vor Augen:
Ist nur die Spalte absolut angegeben, verläuft diese Schiene vertikal – also von oben
nach unten. Das Laufrad ist eingehakt, und eine Bewegung nach links und rechts ist
nicht möglich, allerdings lässt es sich in eine Richtung, und zwar nach unten und oben,
Search JabSto ::




Custom Search