Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
So wie Sie in einem Modul mit (F5) ein Makro ausführen können, können Sie jetzt
mit (F5) die Userform ausführen. Die noch nackte Userform wird dann über die zur-
zeit aktive Tabelle gelegt. Im Standard werden Formulare modal aufgerufen, das
bedeutet, solange sie geöffnet sind, haben sie die Herrschaft über die aktuelle Appli-
kation. Weder die aktuelle Tabelle noch die Multifunktionsleiste können manipuliert
werden, solange die Userform geöffnet ist. Dies gewährleistet eine erheblich höhere
Kontrolle über den von Ihnen entwickelten Programmablauf.
13.6.1
ActiveX-Steuerelemente
Über das Symbol Werkzeugsammlung erhalten Sie eine Auswahl der wichtigsten
Steuerelemente, die in die Userform eingebunden werden können. Darüber hinaus gibt
es noch unzählige andere Steuerelemente, doch das sind andere Geschichten, und sie
sollen ein andermal erzählt werden. Die Elemente der Werkzeugsammlung entspre-
chen den ActiveX-Steuerelementen, die Sie auch in Excel unter der Multifunktions-
leiste>Entwicklertools einbinden können. Folgende fünf Steuerelemente sehen wir
uns genauer an, da wir sie in unserem Zinsrechner benötigen:
Bezeichnungsfeld ( Label )
Bezeichnungsfelder bezeichnen andere Steuerelemente oder zeigen Daten an.
Die wichtigste Eigenschaft ist Caption , hinter welcher der angezeigte Wert oder
Text steht.
Textfeld ( Textbox )
Ein Textfeld kann die gleichen Aufgaben erfüllen wie ein Bezeichnungsfeld. Da-
rüber hinaus ist das Textfeld aber zur Laufzeit editierbar und dient damit als Ein-
gabefeld, ähnlich wie eine Excel-Zelle. Die wichtigste Eigenschaft der Textbox ist
Value , also die in ihr gezeigten Daten.
Steuerelemente unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer Eigenschaften,
sondern auch bezüglich der Ereignisse, auf die sie reagieren können. Bezeich-
nungsfeld und Textfeld sehen sich beispielsweise recht ähnlich, aber Letzteres
kann auf 16 verschiedene Ereignisse reagieren, das Label nur auf acht.
Befehlsschaltfläche ( Commandbutton )
Eine Befehlsschaltfläche besitzt natürlich auch eine Caption-Eigenschaft, die ihre
Beschriftung anzeigt. Das herausragende Merkmal ist bei diesem Objekt aber keine
Eigenschaft, sondern ihr Click -Ereignis. Am liebsten wird sie halt gedrückt.
Search JabSto ::




Custom Search