Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Bei mehreren Spalten stellt sich die Frage, welche Spalte die maßgebliche für die
Value -Eigenschaft ist. Diese Spalte bezeichnet man auch als die gebundene Spalte.
Justiert wird sie über:
ComboBox1.BoundColumn = 2
Jetzt dürfte Sie aber nicht mehr überraschen, dass natürlich auch in der mehrspalti-
gen Combobox über
MsgBox ComboBox1.List(1, 1)
jedes beliebige Element abgefragt werden kann.
Bestimmte Eigenschaften besitzen alle der genannten Steuerelementtypen. Dazu
zählen u.a. Eigenschaften für:
Formate: ForeColor, BackColor, Font.Size, Visible
Positionierung: Top, Left, Height, Width
Steuerung: Enabled, Locked
Eine vollständige Auflistung der Eigenschaften finden Sie, wenn Sie im Objektkata-
log die Bibliothek MSForms aufrufen, denen die ActiveX-Steuerelemente unterge-
ordnet sind. Die Eigenschaft der Userform selbst finden Sie auch in dieser Bibliothek.
13.6.2
Nebenbei: Funktionen unsichtbarer Steuerelemente nutzen
Wie beim anderen Geschlecht sollte man auch bei Steuerelementen nicht die inneren
Werte unterschätzen. Sie bieten zum Teil Fähigkeiten, die man sich zunutze machen
kann, ohne dass das Steuerelement je in Erscheinung tritt. Da fallen uns zwei Bei-
spiele zum Datenfeld ein. Wie beschrieben, erfüllt ein Kombinationsfeld Aufgaben
eines Datenfeldes mit einigen Fähigkeiten, die dieses nicht aufzuweisen hat. Zum Bei-
spiel ist es nicht möglich, bei einem Datenfeld ein Element einfach rauszunehmen.
Man würde in dem Fall ein neues Datenfeld nehmen, das um ein Element niedriger
dimensioniert ist und alle Elemente einzeln überträgt bis auf das eine, das man aus-
lassen möchte.
Das Kombinationsfeld hat weniger Problem damit, in diesem ist nämlich die RemoveItem -
Methode integriert. Also missbrauchen wir ein Kombinationsfeld als Datenfeld und nut-
zen diese Fähigkeit aus, ohne uns für ihre visuellen Vorzüge zu interessieren.
Legen Sie eine Userform und ein allgemeines Modul an. Auf die Userform platzieren
Sie eine Combobox1 . In das allgemeine Modul schreiben Sie:
Search JabSto ::




Custom Search