Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das Kapital nach n Jahren ist gleich dem Startkapital multipliziert mit der n -ten Po-
tenz von q , wobei q der Aufzinsungsfaktor ist. Dieser wird mit
q = (1 + i)
aus dem Zinssatz i berechnet. Wie unterschiedlich sich ein Kapital bei Zinseszin-
sen im Vergleich zur einfachen Verzinsung entwickelt, deutet die folgende Abbil-
dung für einen Zeitraum von 20 Jahren an:
Abbildung 3.1 Einfache Verzinsung und Zinseszins im Vergleich
3.3
Argumente in der Rentenrechnung
Bei Renten geht es in diesem Zusammenhang nicht um sozialrechtliche Versor-
gungsrenten, sondern um privatwirtschaftlich vereinbarte regelmäßige Zahlun-
gen. Die einfachste und für das Verständnis dieser Funktionen durchschaubarste
Form hierfür ist folgendes Modell:
Search JabSto ::




Custom Search