Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
LIA()
SLN()
Syntax:
LIA( Ansch_Wert ; Restwert ; Nutzungsdauer )
Beispiel:
=LIA(22000;2000;5)
ergibt 4000
Die Funktion LIA() berechnet die Abschreibungsrate für einen bestimmten Ab-
schreibungszeitraum nach der linearen Methode. Dies ist eine der beiden steuer-
rechtlich möglichen Methoden der »Absetzung für Abnutzung« – kurz AFA. Bei
dieser Methode wird über den gesamten Abschreibungszeitraum mit periodisch
gleich bleibenden Beträgen abgeschrieben.
Das Argument Ansch_Wert nennt die Anschaffungskosten, die für die Investition
aufgewandt wurden. Restwert ist der Wert, den die Investition nach der Ab-
schreibung noch hat. Nutzungsdauer entspricht der Anzahl von Zeiträumen bis
zum Ende der Abschreibung. Der jährliche Abschreibungsbetrag wird ermittelt,
indem die Differenz zwischen Anschaffungskosten und Restwert durch den Wert
für Nutzungsdauer geteilt wird. Dieser Betrag wird jeweils vom Buchwert der Vor-
periode abgezogen.
Die Abbildung zeigt den gleichmäßigen Verlauf der Abschreibung über die ge-
samte Nutzungsdauer.
Abbildung 3.25 Verlauf der linearen Abschreibung
Das abgebildete Beispiel geht allerdings davon aus, dass die Nutzungsdauer nur
ganze Jahre umfasst. In der Praxis muss aber berücksichtigt werden, dass Anschaf-
fungen ab dem Monat abgeschrieben werden müssen, in dem sie getätigt worden
Search JabSto ::




Custom Search