Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
übergeben. Die erste Zahlung ist optional und entspricht einer Auszahlung für eine
Investition. Alle folgenden Zahlungen werden ausgehend von einem Jahr mit 365
Tagen abgezinst. Zeitpkte sind die zu den Zahlungen gehörenden Termine. Der
erste Termin ist der Beginn des Zahlungsplans, alle anderen müssen später liegen,
brauchen aber nicht unbedingt in zeitlicher Reihenfolge angeordnet zu sein. Mit
Schätzwert kann eine Vorgabe für den erwarteten internen Zinsfuß gemacht wer-
den, ohne Angabe geht Excel von 10 % aus.
Abbildung 3.43 Interner Zinsfuß und Kapitalwert bei unregelmäßigen Zahlungen
Der von XINTZINSFUSS() errechnete Zinssatz ist genau der Zinssatz, für den die
verwandte Funktion XKAPITALWERT() den Wert 0 liefert, wie die Abbildung be-
legt.
XKAPITALWERT()
XNPV()
Syntax:
XKAPITALWERT( Zins ; Werte ; Zeitpkte )
Beispiel:
=XKAPITALWERT(B11;B4:B8;A4:A8)
siehe Abbildung 3.43
Die Funktion berechnet den Nettokapitalwert für eine Reihe von Zahlungsvorgän-
gen im unterjährigen Bereich, die in unterschiedlicher Höhe zu nicht regelmäßigen
Zeitpunkten erfolgen können. Mit dieser Funktion lassen sich auch Investitionen
und Zahlungsströme, die sonst sehr undurchschaubar bleiben, überprüfen.
Search JabSto ::




Custom Search