Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
MONATSENDE()
EOMONTH()
Syntax:
MONATSENDE( Ausgangsdatum ; Monate )
Beispiel:
=MONATSENDE(A18;1)
ergibt 28.02.04 , wenn in A18 01.01.2004 steht
Die Funktion liefert den letzten Tag des Monats, in den das um die mit dem Argu-
ment Monate angegebene Zahl von Monaten gegenüber Ausgangsdatum verscho-
bene Datum fällt. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Fälligkeitstermine
leicht ermitteln, die auf ein Monatsende fallen. Soll ein Termin dagegen am Mo-
natsanfang liegen, reicht es, zu dem Ergebnis der Funktion 1 zu addieren, um den
Anfang des nächsten Monats zu erreichen.
Abbildung 4.27 Ein zukünftiges oder vergangenes Monatsende finden
NETTOARBEITSTAGE()
NETWORKDAYS()
Syntax:
NETTOARBEITSTAGE( Ausgangsdatum ; Enddatum ; Freie_Tage)
Beispiel:
=NETTOARBEITSTAGE(DATWERT("01.05.2010");
DATWERT("31.05.2010");{39203;39219;39230})
ergibt 21
Die Funktion NETTOARBEITSTAGE() liefert die Zahl der Arbeitstage zwischen den
angegebenen Datumswerten Ausgangsdatum und Enddatum . Als Arbeitstage wer-
den alle Werktage (nicht Samstag und Sonntag) gezählt; mit Freie_Tage lassen
sich zusätzlich Feiertage und Urlaubstage angeben, die abgezogen werden.
Search JabSto ::




Custom Search