Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Funktion liefert die Fakultät der als Argument angegebenen Zahl . Die Fakultät
einer Zahl ist das Produkt aller natürlichen Zahlen von 1 bis zur angegebenen Zahl,
also: 1*2*3*4*…*Zahl . In der Mathematik wird n! für Fakultät von n geschrieben.
Die Zahl darf nicht negativ sein. Nachkommastellen werden ohne Rundung abge-
schnitten.
Anwendungsbereich ist die insbesondere die Kombinatorik, in der im weitesten
Sinne die Frage gestellt wird, wie viele Möglichkeiten es gibt, Elemente aus einer
Menge zu kombinieren. Hier nur ein Beispiel: Wie viele Möglichkeiten gibt es, 6
verschiedene Zahlen von 49 im Lotto auszuwählen?
= FAKULTÄT(49)/((FAKULTÄT(6)*FAKULTÄT(49-6))
Ergebnis: 13.983.816, d. h., es gibt über 13 Mio. Möglichkeiten, 6 Zahlen auf ei-
nem Lottoschein anzukreuzen, und so viele Kombinationen müssten durchgespielt
werden, um ganz sicher »6 Richtige« im Lotto zu haben.
Abbildung 5.20 Berechnen der Fakultät
Search JabSto ::




Custom Search