Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Der größte gemeinsame Teiler ist in der Mathematik insbesondere beim Kürzen
von Brüchen gefragt. In der Praxis kann die Funktion bei Aufteilungsfragen helfen.
Ein kleines Beispiel: In einem Saal sollen drei Seminargruppen so auf Tische ver-
teilt werden, dass möglichst niemand alleine sitzen muss:
=GGT(36;24;18)
ergibt 6. Die drei Gruppen lassen sich also auf 6er-Tische verteilen.
GRAD()
DEGREES()
Syntax:
GRAD( Winkel )
Beispiel:
=GRAD(PI()/3)
ergibt 60
Mit Hilfe der Funktion GRAD() wird der mit dem Argument Winkel angegebene
Wert aus dem Bogenmaß (Radiant oder als Einheit rad) in Grad übertragen. Für die
Konversion gilt die Formel:
Grad = rad*360/(2*PI)
Da zahlreiche Winkelfunktionen in Excel ihr Ergebnis im Bogenmaß ausgeben –
siehe die Anmerkungen am Anfang des Kapitels –, wird die Funktion häufig benö-
tigt, um die Winkelangaben in die geläufigere Maßeinheit zu übersetzen.
Abbildung 5.24 Grad-Berechnung aus Winkelangaben in Bogenmaß
Search JabSto ::




Custom Search