Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
LOG10()
LOG10()
Syntax:
LOG10( Zahl )
Beispiel:
=LOG10(4)
ergibt 0,60205999
Die Funktion liefert den dekadischen Logarithmus von Zahl , d. h. den Wert, mit
dem 10 potenziert werden müsste, um diese Zahl zu erhalten. So ist
=LOG10(100) = 2,
d. h., 10 muss zum Quadrat genommen werden, um 100 zu erhalten. Der dekadi-
sche Logarithmus ist gleichzeitig ein Maß für die Größe einer Zahl.
Abbildung 5.30 Logarithmus zur Basis 10
MDET()
MDETERM()
Syntax:
MDET( Matrix )
Beispiel:
=MDET({2.3;4.5})
ergibt -2
Die Funktion MDET() liefert die Determinante der angegebenen Matrix. Das Argu-
ment Matrix kann dabei über einen Zellbezug, einen Bereichsnamen oder als Ma-
trixkonstante angegeben werden. Die Matrix muss quadratisch sein, also ebenso
viele Zeilen wie Spalten enthalten. Alle Werte müssen numerisch sein.
Search JabSto ::




Custom Search