Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das Diagramm zeigt, dass die Funktion in den jeweiligen Intervallen monoton stei-
gend ist.
Abbildung 5.55 Die Tangens-Funktion und ihr Graph
Für die TAN() -Funktion gilt außerdem die folgende Beziehung zu der SIN() - und
der COS() -Funktion:
TAN(x) = SIN(x) / COS(x)
In der Praxis wird die TAN() -Funktion insbesondere zur Beschreibung von Stei-
gungen benutzt. So werden etwa die Angaben zum Anstieg einer Straße in %-Wer-
ten ausgedrückt, die näherungsweise dem Tangens des Steigungswinkels entspre-
chen. Einem Anstieg von 10° entspricht ein Tangens von 0,17. Auf dem
Straßenschild wird dann 17 % angegeben, was 17 m Höhenunterschied pro 100 m
Entfernung bedeutet.
Wie schon am Anfang dieses Kapitels erwähnt, bietet Excel keine eigene Funktion
für den Kotangens an. Da aber der Kotangens der Kehrwert des Tangens ist, lässt
er sich leicht gemäß der Formel
COT(x) = 1/TAN(x)
berechnen.
Search JabSto ::




Custom Search