Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
TEILERGEBNIS()
SUBTOTAL()
Syntax:
TEILERGEBNIS( Funktion ; Bezug1 ; Bezug2; …)
Beispiel:
siehe Abbildung 5.57
Die Funktion gibt ein Teilergebnis aus einer Tabelle oder Datentabelle zurück.
Gleiche Ergebnisse erzielen Sie seit Excel 2007 auch mit Daten
Gliederung
Teil-
ergebnis, in den früheren Versionen mit Daten
Teilergebnisse. Funktion gibt
mittels einer Nummer von 1 bis 11 eine Funktion an, mit der die Teilergebnisse
berechnet werden sollen:
Nr.
Funktion
1
MITTELWERT
2
ANZAHL
3
ANZAHL2
4
MAX
5
MIN
6
PRODUKT
7
STABW.S
8
STABW.N
9
SUMME
10
VAR.S
11
VAR.P
Wird auf die Funktionsnummer jeweils 100 addiert – beispielsweise 109 für
Summe –, wird die Funktion so verwendet, dass ausgeblendete Werte ignoriert
werden. Alle möglichen Werte werden angeboten, sobald die öffnende Klammer
eingegeben ist.
Bezug(n) gibt die Bereiche an, für die Teilergebnisse berechnet werden sollen.
Ausgeblendete Zeilen werden dabei ignoriert, Teilergebnisse von Teilergebnissen
ebenfalls, weil sie sonst mehrfach in die Berechnung eingehen würden.
Die Abbildung zeigt ein Beispiel für die Auswertung von Testergebnissen für ver-
schiedene Altersstufen. Der Datenbereich der oberen Tabelle ohne die Beschrif-
Search JabSto ::




Custom Search