Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 5.58 Aufrunden auf die nächstliegende ungerade Zahl
UNTERGRENZE()
FLOOR()
Syntax:
UNTERGRENZE( Zahl ; Schritt )
Beispiel:
=UNTERGRENZE(3,085;0,1)
ergibt 3
Die Funktion rundet den mit dem Argument Zahl angegebenen Wert auf das
nächste Vielfache von Schritt ab und ist damit komplementär zu OBERGRENZE() .
Sie erlaubt also die Abrundung auf bestimmte Intervallgrenzen.
Dadurch ist es möglich, Kalkulationsergebnisse so abzurunden, dass nicht nur der
Wert der letzten Stelle, die angegeben wurde, gerundet wird. Mit dem Wert 0,05
für Schritt kann z. B. bestimmt werden, dass die Hundertstel-Stelle beim Abrunden
immer nur eine 5 oder eine 0 sein kann. Mit einem Wert 0,5 für Schritt wird z. B.
dafür gesorgt, dass nicht mehr in Cent, sondern nur noch für 5-Cent-Stücke ausge-
preist wird.
Aufrunden meint im Sinne dieser Funktion, dass immer zur Null hin gerundet
wird, z. B. wird =UNTERGRENZE(-2,54542;0,05) gerundet zu –2,5. Bei unter-
schiedlichen Vorzeichen für Zahl und Schritt wird eine Fehlermeldung ausgege-
ben.
Search JabSto ::




Custom Search