Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 6.8 Funktionen für die Umwandlung von binären Zahlen
BININHEX()
BIN2HEX()
Syntax:
BININHEX( Zahl ; Stellen)
Beispiel:
=BININHEX(1100)
ergibt C
Die Funktion wandelt den mit Zahl angegebenen binären Wert in eine Hexadezi-
malzahl um. Der binäre Wert darf höchstens zehn Zeichen ( 0 oder 1 ) lang sein;
bei zehn Zeichen ist das erste Zeichen das Vorzeichenbit ( 1 = negativ). Das Argu-
ment Stellen gibt an, wie viele Stellen angezeigt werden. Ohne Angabe werden
nur die notwendigen Stellen angezeigt; ist Stellen größer als deren Anzahl, wer-
den führende Nullen ausgegeben.
BININOKT()
BIN2OCT()
Syntax:
BININOKT( Zahl ; Stellen)
Beispiel:
=BININOKT(1100)
ergibt 14
Search JabSto ::




Custom Search