Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
IMAPOTENZ()
IMPOWER()
Syntax:
IMAPOTENZ( Komplexe_Zahl ; Potenz )
Beispiel:
=IMAPOTENZ("3+2i";2)
ergibt 5+12i
Die Funktion liefert die Potenz der mit Komplexe_Zahl angegebenen komplexen
Zahl. Für das Argument Potenz können ganze positive oder negative Zahlen, aber
auch Brüche angegeben werden.
IMARGUMENT()
IMARGUMENT()
Syntax:
IMARGUMENT( Komplexe_Zahl )
Beispiel:
=IMARGUMENT("3+3i")
ergibt 0,785
Die Funktion liefert das Argument einer komplexen Zahl. Dies ist der Winkel im
Bogenmaß, der für die Darstellung der komplexen Zahl in der goniometrischen
Form benötigt wird.
IMCOS()
IMCOS()
Syntax:
IMCOS( Komplexe_Zahl )
Beispiel:
=IMCOS("3+4i")
ergibt -27,03-3,85i (Nachkommastellen gekürzt)
Die Funktion liefert den Kosinus einer komplexen Zahl. Für den Kosinus gilt die
Formel:
cos(x + yi) = cos(x) cosh(y) – sin(x) sinh(y)i
Search JabSto ::




Custom Search