Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Funktion liefert die (z. B. in statistischen Tabellenwerken tabellierten) Quan-
tile der linksseitigen Chi-Quadrat-Verteilung. Die Funktion ist eine der beiden
Funktionen, die in Excel 2010 anstelle von CHIINV() angeboten werden. Die an-
dere ist CHIQU.INV.RE() .
Sie wird verwendet, um einen Vergleichswert zu berechnen, mit dem Hypothesen
über die Übereinstimmung von beobachteten und erwarteten Ergebnissen bewer-
tet werden können.
Als Argumente verlangt diese Funktion die Wahrscheinlichkeit Wahrsch und die
Anzahl der Freiheitsgrade . Die Funktion CHIQU.INV() ist zugleich die Umkehr-
funktion zu CHIQU.VERT() . Es gilt also: Ist
w = CHIQU.INV(x;…) ,
dann ist
CHIQU.VERT(w;…;WAHR) = x .
Siehe auch CHIQU.TEST() , CHIQU.INV.RE() , CHIQU.VERT() und CHIQU.
VERT.RE() .
CHIQU.INV.RE()
CHISQ.INV.RT()
Syntax:
CHIQU.INV.RE( Wahrsch ; Freiheitsgrade )
Beispiel:
=CHIQU.INV.RE(0,05; 3)
ergibt 7,8147
Die Funktion liefert die (z. B. in statistischen Tabellenwerken tabellierten) Perzen-
tile der rechtsseitigen Chi-Quadrat-Verteilung. Die Funktion ersetzt die bisherige
Funktion CHIINV() , die ebenfalls Werte der rechtsseitigen Chi-Quadrat-Vertei-
lung liefert.
Als Argumente verlangt diese Funktion die Wahrscheinlichkeit Wahrsch und die
Anzahl der Freiheitsgrade .
Die Funktion CHIQU.INV.RE() ist zugleich die Umkehrfunktion zu CHIQU.
VERT.RE() . Es gilt also: Ist
w = CHIQU.INV.RE(x;…) ,
Search JabSto ::




Custom Search