Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Standardabweichung ist zugleich die Wurzel aus der Varianz, die für Grundge-
samtheiten von der Funktion VAR.P() geliefert wird (siehe dort). Mehr zur Stan-
dardabweichung finden Sie in Abschnitt 7.3, »Zufallsvariable und Wahrscheinlich-
keit«.
Abbildung 7.66 Berechnung von Standardabweichung und Varianz
STABW.S()
STDEV.S()
Syntax:
STABW.S( Zahl1 ; Zahl2; )
Beispiel:
=STABW.S(33; 22; 28; 17; 23; 26)
ergibt 5,49 , siehe auch Abbildung zu STABW.N()
Die Funktion schätzt die Standardabweichung einer Grundgesamtheit auf der Ba-
sis der durch die Argumente angegebenen Werte, die als Stichprobe genommen
werden. Bis zu 255 Argumente sind möglich. Handelt es sich um eine Grundge-
Search JabSto ::




Custom Search