Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
zeigt beispielsweise in Zelle F3 die Quersumme nur dann an, wenn sie ungleich
null ist.
Interpretation unvollständiger Jahreszahlen
Damit auch nach dem Jahr 2000 »unvollständige« Jahreszahlen vernünftig verar-
beitet werden, bietet Ihnen Excel 2010 folgendes Standardverfahren an: Eine Ein-
gabe wie 12.10.10 wird als 12.10.2010 verstanden. Dieses Verhalten gilt für alle
Jahreszahlen von 00 bis 29. Geben Sie eine Zahl zwischen 30 und 99 an, vermutet
Excel, dass das 20. Jahrhundert gemeint ist, und setzt die 19 als Jahrhundertzahl
davor. 12.10.33 wird also zu 12.10.1933 ergänzt.
Excel zeigt die komplette Jahreszahl in der Bearbeitungsleiste automatisch an,
wenn die Zelle ausgewählt wird. Wenn Sie eine Zelle nachträglich umformatieren,
sodass die Jahreszahl auch tatsächlich vierstellig angezeigt wird, können Sie das Er-
gebnis ebenfalls prüfen. Intern speichert Excel also immer die komplette Jahres-
zahl. Benötigen Sie aus irgendeinem Grunde ein Datum aus dem Jahr 1904, etwa
das Geburtsdatum Ihrer Großmutter, können Sie das Datum vierstellig eingeben,
auch wenn die Zelle nur für eine zweistellige Jahreszahl formatiert ist.
1.3
Formellose Berechnungen
Bevor auf die Konstruktion von Formeln im Detail eingegangen wird, soll an die-
ser Stelle zunächst noch auf eine Funktion von Excel hingewiesen werden, die Ih-
nen Rechenergebnisse ohne Formeln anbietet. Wenn Sie sofort wissen wollen,
welchen Gesamtbetrag eine Gruppe von Werten ergibt, müssen Sie nicht eine voll-
ständige Formel eingeben. Sobald Sie mehr als eine Zelle markieren, gibt Ihnen Ex-
cel unaufgefordert den Mittelwert, die Anzahl und die Summe dieser Werte in der
Statusleiste aus. Das funktioniert nicht nur bei geschlossenen Zellblöcken, sondern
auch, wenn Sie nicht zusammenhängende Zellen markieren. Das erspart in vielen
Fällen den Zugriff auf den Taschenrechner.
Neben den drei vorgegebenen Auswertungen können über das Menü Statusleiste
anpassen auch andere Funktionen aktiviert und berechnet werden. Dazu müssen
Sie den Ergebnisbereich in der Statusleiste nur mit der rechten Maustaste ankli-
cken und die gewünschte Funktion auswählen.
Search JabSto ::




Custom Search