Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Benötigt wird dazu ein RTD-Server, der die Daten fortlaufend liefert. Das Ergebnis
der Funktion wird immer dann aktualisiert, wenn neue Daten vom Server kom-
men. ProgID ist eine Programmkennung des auf dem lokalen System installierten
RTD-Servers. Server ist der Name des Servers, auf dem der RTD-Server ausgeführt
wird. Er kann weggelassen werden, wenn der RTD-Server lokal ausgeführt wird.
Mindestens das Argument Topic1 muss noch angegeben werden. Es identifiziert
die abgerufenen Daten. Seit Excel 2007 sind bis zu 253 Themen möglich, in den
früheren Versionen 28.
SPALTE()
COLUMN()
Syntax:
SPALTE( Bezug )
Beispiel:
=SPALTE(C2)
ergibt 2
Die Funktion liefert die Spaltennummer des mit Bezug angegebenen Bereichs.
Reicht die Bereichsadresse über mehrere Spalten, wird die Nummer der ersten
Spalte ausgegeben. Wird Bezug nicht angegeben, ist das Ergebnis die Spaltennum-
mer der Zelle, in der die Funktion steht.
Abbildung 9.15 Abfrage der Spaltennummer
Wird die Funktion als horizontale Matrix für einen vorher markierten Zellbereich
eingegeben, dann werden die entsprechenden Spaltennummern in dem markier-
Search JabSto ::




Custom Search