Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das optionale Argument Vergleichstyp gibt an, auf welche Art nach dem Such-
kriterium gesucht werden soll:
Typ
Suchart
0
Ist der voreingestellte Wert, mit dem die Funktion arbeitet, wenn kein Wert
angegeben wird. Die Suchmatrix muss in steigender Folge sortiert sein. Wird
kein passender Wert gefunden, wird der nächstkleinere gewählt.
–1
Die Matrix muss in fallender Folge sortiert sein; wird kein passender Wert gefun-
den, wird der nächstgrößere gewählt.
1
Die Matrix muss nicht sortiert sein, die Position des ersten passenden Wertes
wird ausgegeben. Wird keine genaue Übereinstimmung gefunden, wird der
Fehlerwert #NV ausgegeben.
Abbildung 9.18 Suchen nach Übereinstimmungen
VERWEIS()
LOOKUP()
Syntax1:
VERWEIS( Suchkriterium ; Suchvektor ; Ergebnisvektor )
Syntax2:
VERWEIS( Suchkriterium ; Matrix )
siehe Abbildung 9.19
Beispiel:
Search JabSto ::




Custom Search