Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
DBPRODUKT()
DPRODUCT()
Syntax:
DBPRODUKT( Datenbank ; Datenbankfeld ; Suchkriterien )
Beispiel:
=DBPRODUKT(Lagerdaten2;7;A4:A5)
liefert im abgebildeten Beispiel einen Hinweis, dass es Fehlmengen
gibt.
Die Funktion multipliziert alle Werte in der Spalte Datenbankfeld derjenigen Da-
tensätze, die die Suchkriterien erfüllen.
In dem abgebildeten Beispiel ist die Lagerdatenbank um ein berechnetes Feld Fehl-
menge erweitert worden, das mit einer WENN() -Funktion prüft, ob der Mindestbe-
stand unterschritten ist. Wenn ja, erhält die Zelle den Wert 0 , sonst den Wert 1 .
Werden nun alle Werte dieses Feldes für die angegebene Warengruppe miteinan-
der multipliziert, ergibt die Funktion immer den Wert 0 , wenn mindestens für ei-
nen Artikel Fehlmengen existieren.
Abbildung 10.9 Prüfen, ob Fehlmengen existieren
Search JabSto ::




Custom Search