Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
=CUBEWERT("TestTheCube Adventure Works";$B7;C$6)
Zur Ergänzung ist in A18 noch eine Formel eingetragen, die anzeigt, wie viele Kun-
den die Formel in B6 insgesamt geliefert hat:
="Von " & CUBEMENGENANZAHL(B6) & " Kunden insgesamt"
11.3
Referenz der Cube-Funktionen
CUBEELEMENT()
CUBEMEMBER()
Syntax:
CUBEELEMENT( Verbindung ; Element_Ausdruck ;
Beschriftung)
Beispiel:
=CUBEELEMENT("Adventure Works";
"[Measures].[Sales Amount]")
Verbindung ist der Name der Verbindung zum Cube. Element_Ausdruck ist ein
gültiger MDX-Ausdruck, der ein eindeutiges Element im Cube ergibt. Stattdessen
kann auch ein Zellbereich oder Array angegeben werden, der ein gültiges Tupel
darstellt. Die Funktion gibt ein Element oder Tupel aus dem Cube zurück. Auf
diese Weise wird zugleich überprüft, ob das mit Hilfe von Element_Ausdruck an-
gegebene Element oder Tupel im Cube vorhanden ist. Beschriftung ist eine Zei-
chenfolge, die anstelle der sonst in der Zelle angezeigten Elementnamen erschei-
nen soll. (Bei Tupeln erscheint als Vorgabe immer die Beschriftung des letzten
Elements.)
CUBEELEMENTEIGENSCHAFT()
CUBEMEMBERPROPERTY()
Syntax:
CUBEELEMENTEIGENSCHAFT( Verbindung ;
Element_Ausdruck ; Eigenschaft )
Beispiel:
=CUBEELEMENTEIGENSCHAFT("AdventureWorks";
"[Order Date].[Fiscal Year].[All].[2005];B10)
Search JabSto ::




Custom Search