Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Funktion liefert die Anzahl der Elemente in einer Menge, die durch das Argu-
ment Menge bestimmt ist. Dieses Element besteht aus einer CUBEMENGE() -Funk-
tion oder einem Zellbezug auf eine solche Funktion.
CUBERANGELEMENT()
CUBERANKEDMEMBER()
Syntax:
CUBERANGELEMENT( Verbindung ;
Menge_Ausdruck ; Rang ; Beschriftung)
Beispiel:
=CUBERANGELEMENT("AdventureWorks";$B$6;$A7)
Die Funktion gibt das mit dem Wert für Rang angegebene Element in einer Menge
zurück. 1 liefert den besten Wert, 2 den zweitbesten Wert etc. Wird verwendet,
um mindestens ein Element in einer Menge zurückzugeben, die meist durch die
Funktion CUBEMENGE() definiert ist oder durch einen Bezug auf eine Zelle, die eine
solche Funktion enthält.
CUBEWERT()
CUBEVALUE()
Syntax:
CUBEWERT( Verbindung ; Element_Ausdruck1 ;
Element_Ausdruck2…)
Beispiel:
=CUBEWERT("AdventureWorks";$A4;D$3)
Die Funktion liefert den aggregierten Wert für die durch einen oder mehrere Ele-
mentausdrücke eingeschränkten Elemente.
Weblinks zum Thema:
SQL Server Developer Center von Microsoft
http://msdn.microsoft.com/de-de/sqlserver/default.aspx
ADOMD.NET
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms123483.aspx
MDX-Referenz
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms145506.aspx
Search JabSto ::




Custom Search