Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
CODE()
CODE()
Syntax:
CODE( Text )
Beispiel:
=CODE("T")
ergibt 84
Die Funktion CODE() liefert den Code des ersten Zeichens in der Zeichenfolge, die
mit dem Argument Text angegeben wird (direkt oder als Bezug). Die ausgegebene
Codezahl bezieht sich dabei auf den Zeichensatz, mit dem das System arbeitet. Be-
zieht sich das Argument auf eine leere Zelle, liefert die Funktion den Fehler
#WERT! . Die Codezahl bezieht sich auf den Zeichensatz, mit dem das System arbei-
tet, unter Windows also auf ANSI.
Abbildung 12.2 Die CODE()-Funktion lässt sich beispielsweise zum Gruppieren von
Namen nach dem ersten Buchstaben verwenden.
Gruppenbildung über CODE()
Die Funktion kann von Nutzen sein, wenn es beispielsweise darum geht, für eine
Namensliste eine Gruppenbildung nach den Anfangsbuchstaben vorzunehmen.
Die Abbildung zeigt ein kleines Beispiel, in dem die Namen über eine Nummer in
zwei Gruppen gegliedert werden. Die im Alphabet unterhalb des Buchstabens mit
Search JabSto ::




Custom Search