Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
15.4
Anova: Zweifaktorielle Varianzanalyse ohne
Messwiederholung
Die dritte Option für eine Anova-Analyse im Dialog Analyse-Funktionen ist eine
vereinfachte Variante der zuletzt beschriebenen Varianzanalyse mit zwei Faktoren.
Dabei wird vorausgesetzt, dass für jedes mögliche Faktorenpaar nur Daten aus ei-
ner Beobachtung vorliegen. Daraus folgt, dass über eine Wechselwirkung zwi-
schen den Faktoren nichts ausgesagt werden kann. Das oben beschriebene Beispiel
sieht in dieser Vereinfachung so aus:
Abbildung 15.8 Die Variante ohne Messwertwiederholung
Abbildung 15.9 Die Auswertung bei fehlenden Meßwertwiederholungen
Das Ergebnis zeigt in diesem Fall nur zwei Prüfgrößen, P-Werte und kritische F-Werte.
Search JabSto ::




Custom Search