Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
15.6
Kovarianz
Das Tool zur Berechnung der Kovarianz wird ähnlich eingesetzt wie das Tool zur
Berechnung der Korrelation. Es liefert die Ergebnisse der Funktion KOVAR() bzw.
KOVARIANZ.P() für mehrere Datenreihen gleichzeitig. Die Ausgabetabelle zeigt
für jedes Variablenpaar die Kovarianz. Da hier alle Werte positiv sind, heißt das,
hohen Werten bei Vertreterbesuchen entsprechen steigende Umsätze etc.
Abbildung 15.11 Kovarianzberechnung für mehrere Datenreihen
Die Werte, die auf der Diagonalen der Ausgabetabelle angezeigt werden, liefern
jeweils die Kovarianz der n-ten Messvariable mit sich selbst. Das entspricht der Va-
rianz der Grundgesamtheit für diese Variable, wie sie mit der Funktion VAR.P()
oder VARIANZEN() berechnet wird.
15.7
Populationskenngrößen
Das Tool Populationskenngrößen liefert gewissermaßen einen Rundumschlag
der univariaten statistischen Auswertungen, die sich auf eine Datenreihe anwen-
den lassen. Im Dialog kann ausgewählt werden, welche Werte gewünscht sind.
Search JabSto ::




Custom Search