Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 15.12 Kenngrößen zu einer Datenreihe
15.8
Exponentielles Glätten
Mit dem Tool Exponentielles Glätten lassen sich für die Werte einer Datenreihe
alternative Prognosewerte errechnen, die einen glatteren Verlauf eines exponenti-
ellen Wachstums darstellen. Das Ausmaß der Glättung kann im Dialog des Tools
über den Glättungsparameter angegeben werden, wobei sinnvolle Werte zwi-
schen 0,2 und 0,3 liegen. Bei dieser Vorgehensweise wird davon ausgegangen,
dass der vorhergehende Prognosewert in bestimmtem Umfang fehlerhaft sein
kann, und dass deshalb für den nächsten Prognosewert eine Anpassung von 20 bis
30 % vorzunehmen ist. Wahlweise kann eine Diagrammdarstellung und die
Ausgabe der Standardfehler gewählt werden.
Die Abbildung zeigt in der Spalte D die geglättete Folge von Werten. Dabei wird
bei einem Glättungsparameter von 0,3 jeweils ab dem zweiten Wert mit folgender
Formel gearbeitet:
=0,7*B6+0,3*D5
Search JabSto ::




Custom Search