Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 15.28 Paarvergleichstest
Die Option Zweistichproben t-Test: Gleicher Varianzen geht von der Annahme
aus, dass die Varianzen der Grundgesamtheiten, denen die Stichproben entnom-
men sind, gleich sind. Der Test wird auch als homoskedastischer t-Test bezeichnet.
Er prüft, ob die beiden Stichproben mit genügend großer Wahrscheinlichkeit aus
Verteilungen mit gleichen Erwartungswerten der Zufallsvariablen stammen.
Der Wert für Freiheitsgrade ist in diesem Fall gleich der Gesamtzahl der Testwerte
–2. Im Ausgabebereich wird auch die gepoolte Varianz ausgegeben, ein akkumu-
liertes Maß für die Abweichung vom Mittelwert.
Search JabSto ::




Custom Search