Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Eine Funktion für den Kreisumfang sieht ähnlich aus:
Public Function Kreisumfang(Radius)
Kreisumfang = Radius * 2 * Application.WorksheetFunction.Pi
End Function
In der Arbeitsmappe können die Funktionen wie gewohnt eingesetzt werden, wo-
bei es keine Rolle spielt, ob der Funktionsname in Großbuchstaben oder in ge-
mischter Schreibweise eingegeben wird. Die Bearbeitungszeile zeigt die Schreib-
weise an, die bei der Eingabe der Funktion im VBA-Editor verwendet worden ist.
Abbildung 16.5 Einsatz der Funktion zur Berechnung der Kreisfläche
Zu beachten ist dabei, was in diesem Fall nicht gleich erkennbar ist: Innerhalb ei-
ner VBA-Funktion muss der englische Funktionsname verwendet werden. Aus
diesem Grund wurde in der Funktionsreferenz in den Kapiteln 3 bis 14 auch je-
weils der englische Funktionsname mit angegeben. In der Klammer müssen die
Argumente dann auch mit einem Komma, statt mit dem sonst üblichen Semikolon
getrennt werden. Enthält der Funktionsname einen Punkt, wird er durch einen
Unterstrich ersetzt, etwa VAR_P() statt VAR.P().
Die Zuordnung der Objekte kann über den Objektkatalog im VBA-Editor eingese-
hen werden.
Die Objektmodelle haben Ähnlichkeit mit den bekannten russischen Puppen. Das
oberste Objekt ist wie erwähnt die Anwendung selbst. Die anderen Objekte sind
in diesem Gesamtobjekt eingeschlossen. Die nächsttiefere Ebene bei Excel etwa ist
die Arbeitsmappe. Innerhalb der Arbeitsmappen werden verschiedene Auflistun-
gen – collections – von gleichrangigen Objekten unterschieden: Arbeitsblätter,
Search JabSto ::




Custom Search